Menü

Dr. Hartwig von Bredow

Rechtsanwalt und Partner

Hartwig von Bredow hat sein persönliches Interesse an Fragen des Energie- und Umweltrechts zu seinem Beruf gemacht und ist seit 2007 als Rechtsanwalt im Bereich der Erneuerbaren Energien tätig. Er tritt regelmäßig als Autor, Herausgeber und Dozent in Erscheinung. Zum 1. August 2012 hat Hartwig von Bredow gemeinsam mit Florian Valentin die Partnerschaft von Bredow Valentin Herz Rechtsanwälte gegründet.

Werdegang

  • seit August 2012: Rechtsanwalt und Partner bei von Bredow Valentin Herz Rechtsanwälte
  • Juni 2007 bis Juli 2012: Rechtsanwalt in einer auf das Energierecht und das Recht der Erneuerbaren Energien spezialisierten Anwaltskanzlei in Berlin
  • Zulassung als Rechtsanwalt 2007
  • Promotion: „Energieeffizienz als Rechts- und Steuerungsproblem – Unter besonderer Berücksichtigung der erneuerbaren Energien“, Metropolis-Verlag für Ökonomie, Gesellschaft und Politik GmbH, Weimar bei Marburg 2013
  • Referendariat in Berlin und New York
  • Studium der Rechtswissenschaften in Passau, Nantes und Berlin
  • Studium generale am Parkland College, Champaign-Urbana, Illinois
  • Lehrbeauftragter für Energierecht an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (seit Wintersemester 2009/2010)
  • seit Ende 2008: Dozent an der Renewables Academy zu den Themen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz (TREE-Projekt des Bundesumweltministeriums) und an der Technischen Universität Berlin (internationaler Masterstudiengang GPE Solar)

Fremdsprachen: Englisch, Französisch